Dimensionenwanderung

Kurze Einführung

In Kleingruppen begeben wir uns auf die Reise in erweiterte Dimensionen, weit über die Verstandesebene hinaus. Durch die Gruppendynamik gelingt es leichter, die Schwingung anzuheben und so eine höhere Bewusstseinsstufe zu erreichen.
Gelöst von Alltagsgedanken wird die Konzentration nach Innen gelenkt und verbindet sich mit einer tieferen Ebene unseres Seins.

Diese Verbindung aktiviert die körpereigenen Heilkräfte, psychische oder physische Blockaden sowie alte Muster können sich auf natürliche Weise in eine gesunde und lebensbejahende Richtung verändern. Die Lebenssäfte kommen in Fluss und der Kontakt mit der inneren Kraftquelle wird merklich gestärkt.

Ablauf einer Dimensionenwanderung

Nach einem kurzen Vorgespräch wird die einstündige Dimensionenwanderung mit wenigen Worten eingeleitet.
Bequem auf einer Matte liegend beginnt die erste Phase der Entspannung. Im Laufe der Stunde vertieft sich dieser Zustand ohne weitere Anleitung und starke Energiequellen begleiten diese geistige Reise. Nach Ablauf kehren die Teilnehmenden langsam in das Tagesbewusstsein zurück. Die Chakren (Energiezentren) sind gereinigt und die Energie fliesst wieder freier.
Nach einem sanften Ausklang besteht die Möglichkeit für einen gemeinsamen Austausch.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich, es braucht keinerlei Vorkenntnisse

Termine & Tarife:

jeden  Dienstag
19:00 – 20:30 Uhr

CHF 30.–/90 Min.

Leitung & Kontakt

Christina Steinacher

Wir freuen uns darauf, Sie ein Stück des Weges zu begleiten.