Psychotherapie  ·  Coaching

Psychotherapie oder Coaching – was ist der Unterschied?

Psychotherapie

Psychotherapie ist eine fachkundige Hilfe für Menschen mit seelischen oder seelisch verursachten Leiden.  Seelische Leiden können sich in jedem Bereich des menschlichen Lebens (Partnerschaft, Beruf, persönliche Grundstimmung) ausdrücken und sich auf vielfältige Art äussern  wie bspw. depressive Verstimmungen, körperliche Beschwerden, Ängste, Gefühlsdurchbrüche, Antriebslosigkeit, Sucht. Mithilfe einer Psychotherapie können Fehlhaltungen und krankmachende Einstellungen überwunden werden und sich alternative Verhaltens- und Lebensweisen eröffnen.

Coaching

Coaching ist eine Wegbegleitung. Der Mensch wird in seiner einzigartigen Individualität erkannt und gefördert. Im Coaching werden die Begabungen und Möglichkeiten des Klienten deutlich gemacht. So wird „das Beste“ im Menschen geweckt, der Erfolgsweg erkannt und der Coach erinnert immer wieder an den „richtigen Pfad“. Dabei gilt es zu beachten, das nicht der Coach wirkt, sondern der Begleitete lernt seine ureigenen Kräfte zu erkennen und neu zu gebrauchen.

Somatisch tiefenpsychologische Psychotherapie Biosynthese

Biosynthese ist eine somatisch tiefenpsychologisch ausgerichtete Psychotherapie, welche den Menschen in seiner Ganzheit, mit Körper, Geist und Seele sieht. Das bedeutet, dass der Körper neben dem Gespräch in den Therapieprozess einbezogen wird. So dienen Körpersignale, wie z.B. die Atmung, die  Muskelspannung als hilfreiche Hinweise und es wird aktiv mit Bewegung, Haltung, Atmung gearbeitet.

Denn was uns auf psychischer Ebene nicht zugänglich ist, kann durch die Arbeit auf körperlicher Ebene entdeckt und gelöst werden! Hier liegt der grosse Vorteil gegenüber reinen Gesprächstherapien!

Der Körper erinnert sich – er enthält alle Informationen!

Negative Erlebnisse in der Kindheit, Jugend oder im Erwachsenenalter manifestieren sich oft als Verspannungen in entsprechenden Körperregionen. Diese gilt es im Therapieprozess zu erkennen und auf einfühlsame Weise zu lösen. Blockierte Energie kann so befreit werden und die vorhandenen Ressourcen, die in jedem von uns stecken, werden spürbar und können genutzt werden. Dann können wir unseren ganz individuellen Weg finden und in einem neuen Selbst-Bewusstsein gehen.

Konditionen/Tarife

Einzelberatung / Coaching: 130.- CHF/60 Min.

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten.

In der Honorar-Berechnung sind neben dem persönlichen Kontakt die Vor – und Nachbereitung der Sitzungen sowie die MwSt. enthalten.


Krankenkasse:

Frau Dipl. psych. Julia Tiling ist Krankenkassen anerkannt. Ihre Leistungen in der Psychotherapie können in der Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse abgedeckt sein. Die Leistungen der Kassen sind aber sehr unterschiedlich. Bitte klären Sie eine mögliche Kostenbeteiligung Ihrer Kasse im Vorfeld ab. Vielen Dank

Wir freuen uns darauf, Sie ein Stück des Weges zu begleiten.